Dogenpalast Venedig: Eintrittskarte ohne Warteschlange!

Icona tour guidatoTouren & geführte Besichtigungen

Der Dogenpalast ist ein Meisterwerk der Weltarchitektur und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Venedigs. Die geführte Besichtigung umfasst die Scala d’Oro, die le mit seinen Werken, die Seufzerbrücke und die Gefängnisse. Sie können ein Ticket für eine geführte Besichtigung des Dogenpalastes ohne Warteschlangen wählen, um den Palast im Rahmen einer geführten Besichtigung mit einem passionierten Führer zu besichtigen.

WARUM HAT UNS DIESE ERFAHRUNG SO GUT GEFALLEN??

  • Während des Besuchs werden Sie einige der wichtigsten Meisterwerke der venezianischen Kunst bewundern
  • Sie haben die Möglichkeit, die Schlange am Eingang zu umgehen und direkt in das Gebäude zu gelangen
  • Sie werden von einem erfahrenen Führer zu Ihrer Verfügung geführt

heart

Preis (Beschreibung)

  • Volltarif: 64€ pro Person
  • Ermäßigter Preis: 46€ (Kinder 6-14 Jahre)
  • Kostenlos (Kinder 0-5 Jahre)

Weitere praktische Informationen

Öffnungszeiten Dogenpalast: von 9 bis 18 Uhr letzter Eingang um 17 Uhr

Treffpunkt: in der Nähe des Markusplatzes (auf dem Voucher angegeben) mind. 15 Minuten vor Besichtigungsanfang.

Aus Gründen der Sicherheit am Eingang ist der Durchgang durch den Metalldetektor vorgesehen; Dies kann zu einer kurzen Wartezeit führen, unabhängig davon, welche Priorität Sie für den Besuch haben.

Es wird auch bei Regen durchgeführt.

 

gesprochene Sprachen

  • Italienisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Spanisch

Enthalten / Ausgeschlossen

Was ist enthalten? :

  • Eintrittskarten zum Dogenpalast ohne Wartenschlage
  • Geführte Tour im Dogenpalast
  • Persönliches Audiosystem und Kopfhörer für die Kommentare der Führung

Was ist ausgeschlossen? :

Verkaufsbedingungen

Für Stornierungen bis 24 Stunden vor dem Erlebnis wird das 10% behalten.

Bei Nichterscheinen oder Stornierung innerhalb von 24 Stunden vor dem Erlebnis erfolgt keine Rückerstattung.

Im Fall von extremem Hochwasser wird der Besuch vollständig zurückerstattet.

 

Verfügbarkeit

siehe Kalender

Dauer

1h15

Eigenschaften

  • Geeignet für Kinder
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Dogenpalast geführte Führung auf Deutsch

Buchen Sie online und überspringen Sie die Warteschlange!

Weltweit berühmt für seine Schönheit ist der Dogenpalast (auf Italienisch Palazzo Ducale), ein Schatz von Geschichte, Kunst und Meisterwerke der Stadt Venedig.

In der faszinierenden Atmosphäre der byzantinischen Architektur, erleben Sie die Geschichte von Venedig dank erfahrener Fremdführer, die Sie in die Machtsäle der Serenissima und auf goldene Treppen hinauf begleitet. Sie bewundern legendäre Bilder und folgen dem Weg der von der Republik Verurteilten, über die Seufzerbrücke bis zum Gefängnis.

Der Dogenpalast war für Jahrhunderte der Sitz der politischen Macht der Republik Venedig, wo der Doge mit seinem Rat das Schicksal dieser Republik beherrschte.  Sie können die Räume der venezianischen Macht besichtigen, wo die wichtigsten Organe der Republik residierten, wie: die Maggior Consiglio Saal (der Oberste Rat), die Senato Saal, die Magistrature di giustizia und der Doge.

In den Sälen des Dogenpalastes bewundern Sie einige unter den berühmtesten Werken von Tintoretto, Veronese und anderen bekannten Künstlern.

Außerdem können Sie die Angst der Gefangenen teilen, die in die Finsternis des Gefängnisses eintauchten, nachdem sie die bekannte Seufzerbrücke überquert hatten. Ein prominenter Gefangener war Giacomo Casanova.

Dogenpalast Venedig eintrittskarte

Dogenpalast Venedig Eintrittskarte – Inbegriffen:  

  • Die Säle des Dogenpalastes
  • Die Seufzerbrücke
  • Das Gefängnis
  • Treffpunkt: in der Nähe des Markusplatzes (siehe Gutschein)

Der Besuch dauert 1 Stunde und 15 Minuten und beginnt um 10. 45 Uhr und 15.45 Uhr.

Wenn Sie einen privaten Besuch wünschen, kontaktieren Sie uns.

Dogenpalast Führung ohne Warteschlange: Informationen für den Besuch

Um die Stadt besser kennen zu lernen, empfehlen wir Ihnen, auch die anderen Gebäude und Museen in Venedig besichtigen.

Das Museum Correr am Markusplatz, ist einen Besuch wert! Einst war es der Königspalast und während der Invasion Napoleons (1805-1814) wurden die Gebäude der neuen Procuratie im Königspalast eingerichtet (bis 1946). Heute können Sie im Museo Correr die venezianische Lebensweise anhand von Skulpturen, Gemälden und Bibliotheken kennenlernen und die Geheimnisse der venezianischen Seemacht entdecken.

Darüber hinaus ist ein Besuch des Markusdoms ein Muss.

Wir empfehlen Ihnen das Archäologische Museum und die faszinienerende Paläste von Ca‘ Rezzonico und Ca‘ D’Oro besichtigen oder einen Tagesausflug in den Inseln von Murano, Burano und Torcello unternehmen.

Dogenpalast Führung: Neugier

Hier sind einige Worte, die Sie während Ihres Besuchs im Dogenpalast finden werden:

  • La Bocca di Leone: Es handelt sich um einen speziellen Wandbehälter, dessen Flachrelief Fassade an die Form eines Löwenkopfes erinnert, der sich im Inneren des Palastes befindet. In das Maul des Löwen wurden die von venezianischen Bürgern vorgebrachten Klagen über illegale Praktiken eingefügt.
  • Le Colonne Rosse: entlang der Fassade, die zum kleinen Platz führtkann man deutlich zwei rote Säulen erkennen, die sich durch ihre Farbe von den anderen abheben. Nach der Tradition nach wurden hier die Todesurteile öffentlich verkündet.
  • La Scala dei Giganti: Es handelt sich um eine riesige Marmortreppe, die als Verbindung zwischen dem Haupteingang des Platzes und den Ratssälen des ersten Stockes steht. Es wird «dei GIganti» genannt, in Anlehnung an die grossen Marmorstatuen, die auf der Balustrade stehen und Mars und Neptun darstellen. Hier fanden die Krönungszeremonien der neuen Dogen statt, die nach dem Eid gekrönt wurden. Nach der Legende soll die Grösse der Statuen die Figur des Dogen schmälern und ihn daran erinnern, dass seine Position ihn nicht über das Gesetz stellte.
  • La Sala del Maggior Consiglio: ist der wichtigste Teil des Palastes. Hier versammelte sich der Grosse Rat, der zusammen mit dem Dogen die wichtigsten Entscheidungen der Republik traf.. Diese Saal beherbergt die grössten und wertvollsten Werke des Palastes. Sie ist 53 Meter lang und 25 Meter breit, deshalb gilt er auch heute noch als einer der grössten Säle Europas.
  • La Porta Della Carta: Eshandelt sich um den monumentalen Eingang des Palastes, der sich zwischen der Basilika und dem Palast befindet und ein wunderbares Beispiel für gotisch-blumigen Stil darstellt. Es scheint, dass sein Name von dem Brauch herrührt, an den Türen und an den Säulen die Papiere mit den öffentlichen Urkunden der Republik anzubauen.

Am Ende des Besuchs können Sie den Tag mit einem Spritz im Florian, dem ältesten Café der Welt (1720), ausklingen lassen, um ein wenig von der Atmosphäre der Zeit der Casanova und Goldoni, die Stammbesucher des Lokals waren, zu atmen.

Der Dogenpalast gehört heute zum Kreis der Städtischen Museen von Venedig, zu denen gehören: die monumentalen Säle der Marciana Bibliothek, das Glasmuseum von Murano, das Museum für Naturgeschichte, Ca’Pesaro, das Haus von Carlo Goldoni (das Haus, in dem Carlo lebte), der Palazzo Fortuny, das Museum des Merletto, das Museum des Palazzo Mocenigo und der Uhrturm.

Buchen Sie hier Ihre Eintrittskarte für den Führung des Dogenpalastes ohne Warteschlage!

Sie können auch wählen, die Besichtigung des Dogenpalastes und der Markusbasilika mit unserem Angebot zu einem unschlagbaren Preis zu vereinen: Markusdom & Dogenpalast Eintrittskarte+geführte Besichtigung

palazzo ducale

SHARE

Andere Erfahrungen, die Sie inspirieren könnten

-----