icon_museum_circleMuseen und Sehenswürdigkeiten

Dogenpalast Ticket „Skip the Line“ mit Handy Reiseführer

Mit unserer speziellen Eintrittskarte können Sie die lange Warteschlange am Eingang überspringen und den prächtigen Dogenpalast besuchen. Betreten Sie die Dogenräumen und überqueren Sie die berühmte Seufzerbrücke! Lassen Sie sich von seinen Charme und Schönheit verzaubern!

WARUM WOLLEN SIE DIESE ERFAHRUNG ??

  • Sie können die Schlange am Eingang zu umgehen und direkt in das Gebäude gelangen
  • Sie haben die Möglichkeit, einige der wichtigsten Meisterwerke der venezianischen Kunst zu bewundern

heart

Der Charme des Dogenpalastes

Der Markusplatz (Piazza San Marco) war einst das Zentrum des politischen Lebens der Stadt Venedig und der Treffpunkt der Venezianern bei Feste, Zerimonien, Bettbewerbe und Messen. Heute ist er dank seiner zauberhaften Atmospäre und seiner Kunstschätze eine der meistbesuchten Sehenswurdigkeiten der Welt.

Der Dogenpalast (Palazzo Ducale) ist das Jewel des Platzes. Er wurde im Jahr 812 gegründet und war einst die Residenz der Dogen, des Herrschers Venedigs, und das Zentrum der Politik und der Justiz der Serenissima Republik. Heute ist der Markusplatz eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Welt.

Es ist ein Meisterwerk mit einem unverwechselbaren Stil inspiriert von byzantinischer und orientalischer Architektur. Der Dogenpalast und das Neue Gefängnis sind durch einen doppelten Durchgang verbunden, der über eine der berühmtesten Brücken Venedigs führt: die Seufzerbrücke, die so genannt wird, weil die Häftlinge beim Überqueren der Brücke bei dem Gedanken seufzten, Venedig ein letztes Mal zu sehen.

Die Fassaden des Dogenpalastes sind mit Symbolen und Allegorien, Kapitellen und Skulpturen fein geschmückt. Seine prächtigen Säle, darunter „La Sala del Maggior Consiglio“, „La Sala del Senato“, „la Sala dei Dieci“ und „La Sala delle Quattro Porte“ wurden von berühmten Malern, wie Tintoretto, Tiepolo und Veronese gemalt und fein verziert. In diesen Räumen wurde jahrhundertelang die Geschichte der Republik Serenissima entschieden.

Im Innenhof ist die imposante Reisentreppe mit Marmorstatuen von Neptun (Gott des Meeres) und Mars (Kriegesgott), die die Macht der Republik Venedig auf Meer und Erde symbolisieren.

Der Dogenpalast gehört heute zum Kreis der Städtischen Museen von Venedig, zu denen gehören: die monumentalen Säle der Marciana Bibliothek, das Glasmuseum von Murano, das Museum für Naturgeschichte, Ca’Pesaro, das Haus von Carlo Goldoni (das Haus, in dem Carlo lebte), der Palazzo Fortuny, das Museum des Merletto, das Museum des Palazzo Mocenigo und der Uhrturm.

Dogenpalast „Skip the Line“ Ticket

Mit unserer speziellen Eintrittskarte können Sie die lange Warteschlange am Eingang überspringen und den prächtigen Dogenpalast besuchen. Betreten Sie die Dogenräumen und überqueren Sie die berühmte Seufzerbrücke!

Unsere Angebot enthält:

  • Überspringen Sie die Line Eintrittskarte zum Dogenpalast um die Paläste und Museen am Markusplatz (das Archäologische Museum, das städtischen Museum Correr und Monumentalräume der Marciana Staatsbibliothek) bequem zu besuchen
  • Praktischer Handy Reiseführer (einer für jedes Paar oder einer für 2 Personen im Falle einer Familie oder einer Gruppe) mit Informationen über den Dogenpalast, die Basilika, den Markusplatz und Vorschläge für 7 Routen, um Venedig zu besuchen.
  • Eine detaillierte Karte mit Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Dogenpalast: einige Kuriositäten

Hier sind einige Worte, die Sie während Ihres Besuchs im Dogenpalast finden werden:

  • La Bocca di Leone: Es handelt sich um einen speziellen Wandbehälter, dessen Flachrelief Fassade an die Form eines Löwenkopfes erinnert, der sich im Inneren des Palastes befindet. In das Maul des Löwen wurden die von venezianischen Bürgern vorgebrachten Klagen über illegale Praktiken eingefügt.
  • Le Colonne Rosse: entlang der Fassade, die zum kleinen Platz führtkann man deutlich zwei rote Säulen erkennen, die sich durch ihre Farbe von den anderen abheben. Nach der Tradition nach wurden hier die Todesurteile öffentlich verkündet.
  • La Scala dei Giganti: Es handelt sich um eine riesige Marmortreppe, die als Verbindung zwischen dem Haupteingang des Platzes und den Ratssälen des ersten Stockes steht. Es wird «dei GIganti» genannt, in Anlehnung an die grossen Marmorstatuen, die auf der Balustrade stehen und Mars und Neptun darstellen. Hier fanden die Krönungszeremonien der neuen Dogen statt, die nach dem Eid gekrönt wurden. Nach der Legende soll die Grösse der Statuen die Figur des Dogen schmälern und ihn daran erinnern, dass seine Position ihn nicht über das Gesetz stellte.
  • La Sala del Maggior Consiglio: ist der wichtigste Teil des Palastes. Hier versammelte sich der Grosse Rat, der zusammen mit dem Dogen die wichtigsten Entscheidungen der Republik traf.. Diese Saal beherbergt die grössten und wertvollsten Werke des Palastes. Sie ist 53 Meter lang und 25 Meter breit, deshalb gilt er auch heute noch als einer der grössten Säle Europas.
  • La Porta Della Carta: Eshandelt sich um den monumentalen Eingang des Palastes, der sich zwischen der Basilika und dem Palast befindet und ein wunderbares Beispiel für gotisch-blumigen Stil darstellt. Es scheint, dass sein Name von dem Brauch herrührt, an den Türen und an den Säulen die Papiere mit den öffentlichen Urkunden der Republik anzubauen.

Am Ende des Besuchs können Sie den Tag mit einem Spritz im Florian, dem ältesten Café der Welt (1720), ausklingen lassen, um ein wenig von der Atmosphäre der Zeit der Casanova und Goldoni, die Stammbesucher des Lokals waren, zu atmen.

Wenn Sie an einer geführte besichtigung des Dogenpalastes mit Fremdführer interessiert sein, werfen Sie einen Blick auf unseren Vorschlag: Dogenpalast Besichtigung mit Fremdführer

Sie können auch wählen, die Besichtigung des Dogenpalastes und der Markusbasilika mit unserem Angebot zu einem unschlagbaren Preis zu vereinen: Markusdom & Dogenpalast Eintrittskarte+geführte Besichtigung

EIGENSCHAFTEN

  • Geeignet für Kinder
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

ANGEBOT DETAILS

Preis (Beschreibung)

Dogenpalast „Skip the Line“ Ticket mit Handy Reiseführer

  • VollTarif: 36€ pro Person
  • Preisermäßigung (6-14 Jahre): 28
  • Kostenlos unter 6 Jahren

Dauer

Nach Ihrer Wahl

Verfügbarkeit

Jeden Tag von 09:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr)

gesprochene Sprachen

  • Italienisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Russisch

Was ist enthalten? / Was ist ausgeschlossen?

Was ist enthalten? :

  • Überspringen Sie die Line Eintrittskarte zum Dogenpalast und die Paläste rund um den Markusplatz (das Archäologische Museum, das Stadtmuseum Correr und Monumentalräume der Marciana Staatsbibliothek)
  • Praktischer Handy Reiseführer
  • Detaillierte Karte mit Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln

Was ist ausgeschlossen? :

Alles, was nicht explizit inbegriffen ist

Verkaufsbedingungen

Für Stornierungen bis 24 Stunden vor dem Erlebnis wird das 10% behalten.

Bei Nichterscheinen oder Stornierung innerhalb von 24 Stunden vor dem Erlebnis erfolgt keine Rückerstattung.

Im Fall von extremem Hochwasser wird der Besuch vollständig zurückerstattet.

Weitere praktische Informationen

DOGENPALAST ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr)

  • Bitte betreten Sie den Markusdom in geeigneter Kleidung (als religiöse Stätte müssen Knie und Schultern bedeckt sein)
  • Aus Sicherheitsgründen sind Rucksäcke nicht erlaubt (kostenlose Hinterlegung Verfügbar)
  • Treffpunkt auf dem Markusplatz, unter dem blauen Uhrturm links von der Markusbasilika
  • Bitte seien Sie mindestens 15 Minuten vor Tourbeginn am Treffpunkt
  • Der Besuch findet auch bei Regen statt
  • Mobile oder gedruckte Gutscheine mitbringen
  • Die Eintrittskarte beinhaltet den einmaligen Eintritt in den Dogenpalast und den Eintritt in andere Museen, die an verschiedenen Tagen besichtigt werden können

Geolocation

verteilen

Möchten Sie mehr wissen oder die Verfügbarkeit prüfen?