Skip to content
Vivovenetia

Venedig mit Kindern: erwecken Sie die neugier der kleinsten

Venedig Ausflug mit Kindern : die Stadt bietet unendliche möglichkeiten

Venedig ist eine alte Stadt die reich an Geschichte und Kultur ist, und die in der jede Ecke etwas zu erzählen hat.

Es gibt ein Venedig für Kinder, das Ihnen so viele Dinge anbietet, die Sie mit der ganzen Familie unternehmen können.

Wenn Sie sich gerade fragen, was die jungen besuchern in Venedig unternehmen können, schlagen wir Ihnen gerne einige Aktivitäten vor, in denen auch Venedigs kleinste Besucher kennenlernen und gleichzeitig Spaß haben können.

Um dies zu ermöglichen schlagen wir Ihnen zum Beispiel eine Schatzsuche vor. Pädagogische Workshops wie die Dekoration von Masken, die Papierherstellung oder die Verarbeitung von Stoffen: somit werden Sie Ihre Kinder ganz sicher begeistern.

Zunächst ist es wichtig, eine kindgerechte “Sprache” zu finden, durch die historische Fakten und architektonische Strukturen auf faszinierende und interaktive Weise dargestellt werden. Aus diesem Grund organisieren wir regelmäßig in den Museen uzw thematisierte besichtigungen, damit Sie Venedig mit Kindern und der ganzen Familie bestens genießen können.

Wenn Sie einen Tag im Freien verbringen möchten wärend Ihrer Städtereise Venedig, bietet die prächtige Lagune, unvergessliche Ausflüge. Venedig mit Kindern kann auch eine Gondelfahrt, eine Vaporetto- oder Bootsfahrt, eine Radtour entlang der Küste oder auf der Insel Sant’Erasmo sein.

Vergessen Sie nicht dass Venedig trotz seines Aussehens eine Stadt voller Grünflächen und Gärten ist, von denen viele privat und schwer zugänglich sind, aber keine Sorge, denn es gibt auch öffentliche Grünflächen wie Sant’Elena oder die Gärten der Biennale, ausgestattet mit einem Spielplatz für Kinder damit auch wirklich alle spaß haben!

Venedig mit Kindern: Kurse und Workshopsvenice with kids

Wenn Sie in Venedig mit Kindern sind, können Sie sich entscheiden, sie an einem Kurs über die Geschichte der Serenissima teilnehmen zu lassen. Die Stadt wartet darauf, von Ihnen und auch von den kleinsten entdeckt zu werden. Wie wäre es mit einem mehrstündigen Workshop, in dem Ihre Kinder malen und die typischen Karnevalsmasken schmücken? Dies ist eine Gelegenheit, der Kreativität freien Lauf zu lassen, aber auch zu lernen und zu verstehen, dass sich hinter der Karneval verkleidungen eine uralte Volkstradition befindet.

Die Fingerfertigkeit ist ein Aspekt, der den Kindern bekannt am meisten spaß macht, und aus diesem Grund schlagen wir auch einen Kurs mit einem Papiermeister vor, der ein Blatt Papier erstellt… So wird Ihr Kleiner entdeckt, wie viel Arbeit hinter alltäglichen Dingen steckt, für die wir alle oft nicht genug gefühl haben.

Techniken, Kunst und Tradition werden auf alternative und unterhaltsame Weise präsentiert.

Kurse und Workshops für Kinder sowie die zusätzliche Gelegenheit, außerhalb der Schulbank zu lernen, sind auch eine Gelegenheit, andere Freunde zu treffen und kennen zu lernen, und wir alle wissen: spielen macht spaß und wenn man spaß hat lernt man vieles ohne es zu bemerken.

Die Eltern können natürlich wählen, ob sie ihren Kindern während dieser Erlebnisse folgen möchten, oder ob sie können diese Stunden nutzen möchten, um sich in der Stadt fortzubewegen oder einen ruhigen und romantischen Aperitif mit Blick auf den Canal Grande zu genießen.

Schatzsuche in Venedig mit Kindern! Venedig Stadtführung für Kinderkids treasure hunt

Venedig mit Kindern kann die perfekte Kulisse für eine lustige Schatzsuche in werden. Es ist der unterhaltsamste alternative Weg für Kinder, die Stadt zu besuchen.

Wir sind uns sicher, dass Sie dadurch lange laufen werden ohne es überhaupt mit zu bekommen!

Venedig bietet sich mit seinem Labyrinth an kleinen Straßen “ Calli “ an und kann die perfekte Kulisse für eine kulturelle und spielerische Schatzsuche werden. Dies ist eine Erfahrung, die auch für Erwachsene verlockend ist, denn durch das Lösen der Rätsel werden Sie zu weniger besuchten Orten gelingen.

Kinder haben die Möglichkeit, unerwartete Details zu entdecken, lokale Traditionen kennenzulernen und versteckte Ecken zu besuchen. Sie werden sich mit Fragen und Geschicklichkeitsspielen befassen müssen, um das Rätsel zu lösen.

Es ist ein sehr schönes Erlebnis, wenn Sie es mit einem Professionellen Reiseführer machen, der Ihre Kinder nie aus den Augen verliert! Außerdem ist Venedig der perfekte Ort für Schatzsuche, da es in der gesamten Altstadt keine Autos gibt und Kinder ohne Gefahr laufen können. Die Stadt ist ruhig und sicher für Kinder. Normalerweise können venezianische Kinder zusammen mit Schulkameraden und Freunden auf dem Feld oder im Campiello vor ihrem Haus gefunden werden, um Verstecken, Fußball oder Seilspringen zu spielen!

Wenn Sie ein etwas traditionellers Erlebnis bevorzugen wie zum Beispiel Wandern, können Sie gemeinsam mit den Kindern an einer der von uns vorgeschlagenen thematischen Routen teilnehmen.

Venedig: Kinder mit der Familie  im Museum

Venedig ist durch Museen bereichert, ganz zu schweigen davon, dass die Stadt selbst ein riesig großes Open Air  Museum zum Entdecken ist, vielleicht mit einer geführten Tour durch Venedig für Kinder. Venedig mit Kindern kann auch in besuche der vielen Museen übersetzt werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig und machen vor allem auch Spaß. Um mit einem Sprung in die Geschichte der Republik Serenissima zu beginnen, empfehlen wir einen Besuch des majestätischen Dogenpalast auf dem Markusplatz. Wenn Sie den Besuch zuerst buchen, können Sie auch auf die geheime Route zugreifen. Eine erfahrene Führerin wird Sie begleiten um die kleinsten und engsten Gefängnisse, die Orte des Gerichts und die Zellen zu entdecken, in denen Casanova, berühmt für seine Flucht aus der Roccambolesca, inhaftiert war! Schließlich werden die Jungs durch den Besuch des Waffenraums und die Passage auf der Seufzerbrücke sicherlich begeistert sein.

An dem  Markusplatz können Sie Ihre Kinder auch zu einem Besuch im Museo Correr mitnehmen, wo die Kleinen sicherlich beeindruckt werden!

Ein sehr unterhaltsames Museum kombiniert mit den Geschichten eines Führers ist zweifellos das Naturkundemuseum. Bereits am Eingang werden die Kinder staunen dank des riesigen Skelett des Tyrannosaurus Rex und die darin gezeigten Fossilienfunde sowie durch die Sammlungen von Tieren und Insekten.

Für diejenigen, die mehr über die Geschichte der Kriege und Boote in Venedig erfahren möchten, darf ein Besuch des Museo storico navale nicht fehlen.

Außerdem sollten Sie wissen dass die städtischen Museen Aktivitäten, Führungen und Ermäßigungen für Familien und Kinder organisieren. Behalten also den Kalender im Auge!

Apropos Bildungsreisen: merken Sie sich auch den Kindsday in der Peggy Guggenheim Collection. Ein pädagogischer Nachmittag zwischen Meisterwerken und Kunstwerken.

Haben Sie gesehen, wie spannend Venedig mit Kindern sein kann?

Venedig und Umgebung mit Kindern: Lagunenfahrten

Venedig mit Kindern ist auch gut um im Freien zu sein und einen Ausflug in die Lagune zu unternehmen und genießen. Eine einzigartige und natürliche Umgebung, durch der Sie auch die schönsten und am wenigsten überlaufenen Inseln kennen lernen können. Sie könnten sich zum Beispiel für eine unserer Touren zu den Inseln Murano, Burano oder Torcello entscheiden, egal ob mit oder ohne Führer. Die Kinder werden von dieser Reise und der Landschaften sicherlich beeindruckt sein. Eine lustige Bootsfahrt durch die Wellen, um kleine bunte Inseln wie Burano oder Sant‘

kids in gondolaErasmo zu entdecken, wird alle Kinder faszinieren!

Ansonsten können Sie an Bo

rd eines Vaporetto auf dem Canal Grande in Venedig die prächtigsten Paläste sehen und sich Geschichten über die dort lebenden Adelsfamilien anhören. Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Kinder an diese Tour für das ganze Leben erinnern, nehmen Sie sie einfach mit einer Gondel für eine Tour durch die Kanäle von Venedig. An Bord dieses typischen Bootes werden alle begeistert sein!

 

Selbst in Venedig ist es möglich, eine Fahrradtour außerhalb des historischen Zentrums zu unternehmen. Am Lido di Venezia können Sie Fahrräder mieten, um die Küste zu erkunden, außerdem können Sie den Ausflug mit einem Bad im Meer beenden.

Venedig mit Kindern: wo schlafen Sie am besten

In Venedig können Sie überall Unterkünfte finden, aber wenn Sie mit Ihrer Familie zusammen sind, versuchen Sie, eine Einrichtung zu wählen, die Kinder willkommen heißt damit sie sich wie zu Hause fühlen. Viele Hotels in Venedig für Kinder bieten Kinderbetten, Wasserkocher und weitere  Kinderfreundliche Serviceleistungen an. Wählen Sie die richtige Unterkunft gemäß Ihrer Reiseroute und prüfen Sie, ob diese mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen ist, denn zwischen Koffern und Spaziergängen ist Venedig nicht immer leicht zu durchqueren. Denken Sie daran, dass Sie hier viel laufen und es viele Brücken gibt. Auch die Entscheidung für einen Aufenthalt in Mestre kann eine gute Idee sein, denn das Festland von Venedig ist sicherlich billiger, gut mit Bussen nach Piazzale Roma, Straßenbahnen und Zügen verbunden und nur zehn Kilometer von der Piazza San Marco entfernt. Ihnen bleibt jetzt nur die Wahl der Lösung, die am besten zu Ihnen und Ihrer Familie passt!

Wenn Sie Interesse haben, die Stadt aus anderen Perspektiven kennen zu lernen, schauen Sie sich unsere thematischen Aktivitäten an:

Questi articoli potrebbero interessarti anche ...

-----