Skip to content
Vivovenetia

Venedig Reisen: dank unseren Informationen werden Sie bestens Organisiert sein

Venedig Reisen und die Lagune entdecken

Venedig Reisen und die Lagune entdecken

Venedig befindet sich im nordosten Italiens, und ist eine wunderschöne Stadt wie keine andere auf der Welt: eine schwimmende Stadt auf dem Wasser, die durch etwa 120 Inseln entstanden ist, geteilt von 175 Kanälen aber durch über 400 Brücken dann doch wieder miteinander verbunden. Hier gibt es eine der sch֨önsten und reichhaltigsten kulturellen und künstlerischen Erben der Welt: die eleganten Paläste, der Canal Grande, der Dogenpalast, der Markusdom und der Campanile di San Marco, aber auch die kleinen Handwerksläden und die malerisch farbigen Häuser, die Traditionen von Murano Glass und der Burano – Spitze. Dazu gehört auch eine romantische Gondelfahrt oder ein Aperitif in den kleinen und typischen Restaurants in Venedig. Kurz gesagt, Sie werden jetzt verstanden haben, dass man einen Besuch in Venedig nicht einfach improvisieren kann. Venedig Reisen ist wirklich ein Erlebnis für sich: lassen Sie sich verzaubern

Venedig: reisen Sie in Diese wunderschöne schwimmende Stadt auf dem Wasser die durch etwa 120 Inseln entstanden ist, geteilt durch 175 Kanäle aber mit über 400 Brücken dann doch wieder verbunden ist. Hier gibt es eine der sch֨önsten und reichhaltigsten kulturellen und künstlerischen Erben der Welt: die eleganten Paläste, der Canal Grande, der Dogenpalast, der Basilica di San Marco (der Markusdom) mit dem Campanile di San Marco, aber auch die kleinen Handwerksläden und die malerisch farbigen Häuser, die Traditionen von Murano Glass und der Burano – Spitze. Dazu gehört auch eine romantische Gondelfahrt oder ein Aperitif in den kleinen und typischen Restaurants in Venedig. Kurz gesagt, Sie werden jetzt verstanden haben, dass man einen Besuch in Venedig nicht einfach improvisieren kann.

Ob Sie nur die Zeit für ein Kurztrip haben oder sich ein paar Tage länger hier aufhalten können, helfen wir Ihnen die wichtigsten Venedig Sehenswürdigkeiten auf keinen Fall zu verpassen ( Link )

Und dann gibt es Venetien, die Region die aus vielen spektakulären und abwechslungsreichen Gebieten besteht.Von dem Venedig Strand, an der Adria Küste entlang, durch Weinberge, bis hin zum Gardasee und den Bergen der Dolomiten. Was gibt es für Sehenswürdigkeiten in Venetien (Link)? Einige kannten wir schon, andere haben wir für Sie entdeckt!

Also, sind Sie bereit? Venedig Reisen war noch nie so einfach: hier sind unsere ersten Tipps, wie Sie Venedig am besten besuchen können

Flughafen: Venedig Reisen ohne Auto !

Venedig Reisen ohne Auto, wählen Sie zwischen den zwei Flughäfen

Venedig Reisen ohne Auto, wählen Sie zwischen den zwei Flughäfen

Die erste Frage, die Sie sich stellen werden: welches ist der richtige Flughafen, für Venedig Stadt? Hier gibt es gleich zwei Flughäfen, die diese Stadt bedienen.

Der erste, nur ein dutzend Kilometer vom Herzen Venedigs entfernt, ist der Flughafen Marco Polo: er ist der drittgrößte Flughafen in Italien, der von den meisten Nationalen und Internationalen Fluggesellschaften mit direkten Verbindungen bedient wird. Der Flughafen von Venedig spiegelt die Seele der Stadt wieder, denn er liegt auch auf dem Wasser: die Aussicht von oben ist daher wunderbar! Vom Dock des Flughafens starten private Wassertaxis: Venedig erreicht man damit dann in wenigen Minuten. Ansonsten wählen Sie eine Fähre, Venedig wird dadurch dann nicht so teuer wie man immer erzählt. Als weitere günstigere Varianten stehen öffentliche Verkehrsmittel Venedig zur Verfügung, der Transport auf der Straße, wird hier durch ATVO garantiert. Die Firma bietet einen Service direkt bis zum Piazzale Roma: Venedig wäre somit ganz schnell zu Ihren Füßen. ATVO bietet auch einen Transferservice zu den wichtigsten Städten von Venetien.

Ein zweiter guter Ankunftsort für Ihre Venedig Reisen ist der im Laufe der 30er Jahre gebaute Treviso Airport. Etwa 25 km von Venedig entfernt, wurde dieser im Laufe der Zeit zum Bezugspunkt für Charter- und Billigflüge. Der Antonio Canova Treviso Airport ist daher weit weg vom Wasser. Venedig können Sie dann nur mit einen ATVO Bus erreichen oder mit einem privaten Taxi (Preise ab 70 € / Transfer)

Öffentliche Verkehrsmittel: Venedig Reisen war noch nie so einfach, auch ohne Auto

Venedig Reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Venedig Reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn es endlich Zeit für Ihre Venedig Reisen ist, müssen Sie zunächst berücksichtigen, dass hier die Zirkulation von Automobilen, Motorrädern, Fahrrädern,  oder all das was jegliche Art von Reifen oder Räder hat, verboten ist! Wie erfolgt der Verkehr in Venedig denn dann? Sie befinden sich hier auf einer auf Wasser errichteten Stadt… Um zur Arbeit zu gehen, zur Schule oder einfach für ein Mittagessen im Lido Venedig geht man hier wortwörtlich über das Wasser. Wir bewegen uns hier mit der Fähre: Venedig kann so innerhalb kürzester Zeit an den verschiedensten Punkten erreicht werden. Das ist das meist benutzte öffentliche Verkehrsmittel. Aber Achtung auch mit der Fähre: Venedig erlaubt es nur 3 Wege zu durchfahren… den Canal Grande, dem Giudecca-Kanal und durch den Kanal von Cannaregio.  Sie werden verstanden haben, dass auch Boote und Fähren nicht jeden Punkt der Stadt erreichen, daher ist die beste Art sich in Venedig fortzubewegen, zu Fuß zugehen! Das Gehen ist definitiv der sparsamste, schnellste und gesündeste Weg um die Stadt zu erkunden, in den lokalen Alltag einzutauchen und die architektonischen Ansichten und die Geheimnisse von Venedig zu entdecken… Ja genau, in Venedig ist es auch wert, sich zu verlieren bzw. zu verlaufen!

Gondel: Venedig Reisen kann man auch so kennenlernen

Eine Gondelfahrt ist die beste Art um in Venedig Reisen

Eine Gondelfahrt ist die beste Art um in Venedig Reisen

Die Gondel: Venedig lebt durch seine Gondeln und deren Geschichten, mal lustig mal ernst. Da hätten wir dann auch die hübschen Gondolieri, erfahrene Herren die Sie dank ihrem rudern durch die Stadt bringen können. Wir haben für sie eine ganze Abteilung vorbereitet: die Geschichte, wie und wo Sie gebaut wird, aber auch über Vogalonga Venedig und alle weiteren interessanten Events wird hier bei Gondel Venedig geredet.4 Sie fragen sich bestimmt: Lohnt sich eine Gondelfahrt wirklich? Ja! Da Sie die Stadt somit aus einer anderen Perspektive sehen können; mit einer Gondel kommen Sie wirklich in fast jede Ecke… Sie schlüpfen zum Beispiel hiermit auch unter die niedrigen Brücken, und wenn Sie Glück haben wird Ihr Gondoliere Sie mit unterhaltsamen Anekdoten und Geschichten aus der Vergangenheit dazu noch beschäftigen. Kurz gesagt, es ist ein fantastisches Erlebnis, dass man nur hier erleben kann! Sie möchten jetzt bestimmt wissen, welche Preise und welche Gondel Sie wählen sollen. Nun, die Preise für eine Gondelfahrt sind für alle über 600 Gondolieri einheitlich.Ganz anders sind aber dazu die Routen: unsere Empfehlung ist es sich von der Rialto Brücke, dem Markusplatz und der Seufzerbrücke zu entfernen, wo das Wasser stiller ist (denn es hat keine von den Fähren und Booten verursachten Wellen), dadurch können Sie auch eine intimere und weniger touristische Route genießen. Keine Angst, eines verraten wir Ihnen gleich: fast alle Gondelfahrten fahren durch das Zentrum und ermöglichen Ihnen einen Blick auf den Canale Grande !

 

Unterkunft: Venedig bietet Ihnen so viele unterschiedliche Lösungen!

Gritti Palace Hotel: luxus auf dem Canal Grande in Venedig

Gritti Palace Hotel: luxus auf dem Canal Grande in Venedig

Venedig ist reich an Unterkünften aller Art, zu jedem Preis und in jedem Stil. Hier können Sie wählen, wo Sie in Venedig übernachten möchten ohne tagelang Preise und Fotos zu vergleichen.

Wir werden uns wiederholen, aber glauben Sie uns wenn wir Ihnen sagen, dass dieses ein besonderer Ort ist, in dem es sich nicht unbedingt lohnt in dem Zentrum der Stadt Venedig zu schlafen: überfüllte Straßen, Massentourismus, kleine und teure Zimmer. Außerdem gehört jede auch so kleine Ecke zum historischen Zentrum! Orte, die man nicht verpassen sollte, sind überall verstreut! Um eine wirklich emotionale Erfahrung zu erleben und dabei auch noch entspannen zu können sollten Sie auf keinen Fall in der Gegend von dem Markusplatz und von der Rialto Brücke übernachten. Also suchen Sie doch lieber in den Sestieri von Cannaregio, Castello oder Dorsoduro eine Unterkunft. Lassen Sie sich nicht von dem Eindruck täuschen, dass ein Aufenthalt auf einer anderen Insel unbequem ist: Zum Beispiel vom Lido Venedig ist es möglich, den Markusplatz in etwa fünfzehn Minuten zu erreichen, während Sie von Murano aus in 20 Minuten die Rialto Brücke erreichen! Zum Schluss ist auch noch die Option „Festland“: die Wahl von Venedig Mestre kann eine gültige Alternative sein, wenn das Budget reduziert ist.

Restaurant: Venedig reisen heißt auch diese Stadt durch den Geschmack kennenlernen

Restaurant in Venedig auf dem Markusplatz

Restaurant in Venedig auf dem Markusplatz

Unter den ersten Fragen der meisten Besucher gibt es immer: Was isst man hier? Wo empfehlen Sie uns Essen zu gehen? Wir vermuten das auch Sie für Ihre Reise nach Venedig vorbereitet sein möchten denn schließlich ist der Venedig Urlaub auch eine Gourmetreise!

Venedig ist eine Stadt, die unglücklicherweise (sagen wir mal) zunehmend internationalisiert wird somit finden Sie neben den vielen Gasthäuser und Tavernen, nun auch viele ethnische Restaurants, Fast Food von bekannten Ketten und Pizzen To-Go. Machen Sie sich keine Sorgen, einige Adressen von Restaurants in Venedig empfehlen wir Ihnen in einem weiteren Artikel (Link). Nun reden wir über etwas anderes…

Essen in Venedig ist eng mit dem Meer und der Navigation verbunden. Aber keine Angst, es gibt nicht nur Fischgerichte; es ist nur so: fast alle Leckerbissen werden durch die Düfte und Gewürze des Orients „gekennzeichnet“ (an diesem Punkt kann man nicht anders als darüber zu reden… die Venezianer haben den Kaffee als erstes nach Europa importiert!) (link esterno storia Caffè a Venezia)  Ein Stop (oder mehr als einen) in einem Bacaro ist eine Pflicht während Sie die Stadt besuchen: diese sehen zuerst von außen wie alte Bars aus, sind aber in Venedig Restaurants für Einheimische. Es ist der von den Venezianern bevorzugte Ort: zwischen einer Ombra de Vin und ein paar Cicchetti und mit wenigen Euro pro Person wird man hier auch schnell satt.

Parken: Venedig bietet auch den mit dem Auto Reisenden Besuchern so viele Möglichkeiten

Wollen Sie lieber mit dem Auto nach Venedig fahren, vielleicht weil Sie mit der ganzen Familie unterwegs sind? Oder weil Sie mehr flexibilität während Ihrem Urlaub haben möchten? Keine Angst, es ist nicht unmöglich.

Wie schon gesagt darf man zwar nicht direkt auf der Insel damit fahren, aber es gibt so viele Möglichkeiten wie man trotzdem mit dem meist benutzten Verkehrsmittel dorthin kommt. Wenn Sie am nähesten heranfahren möchten müssen Sie hier parken: Venedig Tronchetto. Von dort aus kommen Sie in wenigen Minuten mit einer Fähre zu Ihrem Ziel an! Wenn Sie aber eine billigere Variante suchen, sollten Sie hier parken: in Venedig Mestre. Von dort nehmen Sie dann einen Zug nach Venezia Santa Lucia oder mit dem Bus nach Piazzale Roma.

 

Murano Glass: das perfekte Mitbringsel aus Venedig

Murano Glass in Venedig

Murano Glass in Venedig

Wir sind im Urlaub immer alle auf der Suche nach einem perfekten Mitbringsel das wir unseren liebsten schenken können, oder etwas was wir einfach Zuhause als Erinnerung hinstellen.

Wenn Sie etwas wirklich einzigartiges suchen, dann werden Sie in Venedig bestens zufrieden gestellt. Ob Sie Venedig Masken kaufen möchten oder eine Murano Glas Kette suchen, hier werden Sie alles finden! In Venedig gibt es viel Handwerkskunst aus hochwertiger Qualität! Aber bitte beachten Sie dass Sie auch wirklich ein nach alter Tradition handgefertigtes Produkt kaufen. Wir werden Ihnen Hinweise geben wie Sie das echte Murano Glas erkennen!  Man merkt es sofort schon beim betrachten einer Vitrine; es gibt viele importierte Souvenirs vor allem was die Glaskunst betrifft, und das können Sie sofort an den Preisen erkennen. Wählen Sie die richtigen Geschäfte mit Ihren eigenen Augen, Ihr Herz und auch ihrem Ohr: man merkt sofort anhand der Sprache bzw an dem einheimischen Dialekt ob man in einem authentisch venezianischen Laden etwas kauft.

 

In Venedig Shopping machen: hier finden Sie alles was das Herz begehrt

Während Ihrer Venedig Reise werden Sie viele Gelegenheiten finden um all Ihre Kauf Gelüste zu erfüllen!

Shopping ist nirgendwo so einfach wie hier: von den kleinen Geschäften mit handgefertigten Kunststücken, bis hin zu den großen und luxuriösen Marken die Sie von jeder Modenschau kennen. Wenn Sie auf der Suche nach atemberaubenden Kleidern sind finden Sie bestimmt etwas im Fondaco dei Tedeschi, nur wenige Schritte vom Markusplatz entfernt, aber Achtung, shoppen ist hier nicht das einzigste was Sie machen können: nur wenige wissen es, aber auf dem letzten Stock gibt es eine Terrasse mit panoramischem Blick auf Venedig und dem Canal Grande, fast so gut wie von dem Turm aus, nur hier gibt es keine lange Warteschlange und der Eintritt kostet nichts! Sehr berühmt ist auch das Outlet Venedig was sich auf dem Innenland befindet, und zwar in Noventa di Piave, dort erwarten Sie mehr als 120 Geschäfte, Bars, Restaurants und Spielplätze. Also, haben wir zu viel versprochen? Nein, nirgendwo anders wie in Venedig kann man so viele unterschiedliche Läden finden!