Skip to content
Vivovenetia

Museen und Sehenswürdigkeiten

Venedig jüdisches Viertel: L’chaim!

Entdecken Sie mit uns die Schätze und die Kultur des faszinierenden jüdischen Viertels von Venedig, mit einem koscheren Leckerbissen aus der jüdisch-venezianischen Küche!

WARUM WOLLEN SIE DIESE ERFAHRUNG ??

heart

Venedig: jüdisches Viertel zwischen geführten Besichtigungen und Verkostungen. Eine einzigartige Erfahrung!

Venice beyond the Ghetto, das Jüdische Museum von Venedig (Museo ebraico di Venezia – CoopCulture) und VivoVenetia laden zu einer einzigartigen Führung ein, die im ehemaligen Ghetto von Venedig eine einmalige Erfahrung der ganz besonderen Art ermöglicht!

Kultur, Tradition und Lebenskunst im Ghetto von Venedig! Sie werden, geführt durch speziell geschultes Personal, Gelegenheit haben, einen Ort mit einer Atmosphäre wie aus einer anderen Zeit, mit höchstem künstlerischen und symbolischen Wert kennenzulernen. Abschluss der Tour ist L’Chaim!, der jüdische Prost auf das Leben mit einem koscheren Leckerbissen aus der jüdisch-venezianischen Küche, die dank ihres kosmopolitischen Charakters, der sie immer bestimmt hat, eine der reichsten der Welt ist.

Die Tour enthält:

  • Eintritt in das Jüdische Museum und geführte Besichtigung von drei Synagogen, den spirituellen Zentren der Gemeinde.
  • Besichtigung der drei Teile des Ghettos: Ghetto Nuovo, Ghetto Vecchio, Ghetto Novissimo – Geschichte, Architektur, Persönlichkeiten und Wissenswertes.
  • Der gemeinschaftliche Moment L’Chaim!, der jüdische Prost auf das Leben, mit einem Aperitif bei koscherem Wein oder Prosecco. Bei der Verkostung erfahren Sie über die Besonderheiten dieser einzigartigen Tradition von unserem Führer.
  • Angebot einer Verkostung mit Köstlichkeiten aus der jüdisch-venezianischen Küche, Wein eingeschlossen und alles absolut koscher.

 

Jüdisches Viertel Venedig, geführte Besichtigungen – Daten und Zeiten nach Sprache:

Italienisch e Englisch

  • Mittwoch am Vormittag um 11.30 Uhr.
  • Sonntag am Nachmittag um 14.30 vom 1. Oktober bis zum 30. April, und um 15.30 Uhr vom 1. Mai bis zum 30. September.
  • Gruppenbesichtigungen auch an anderen Tagen auf Anfrage möglich.

Französisch

  • Freitag am Morgen um 11.30 Uhr an folgenden Daten: 13. Juli – 20. Juli – 27. Juli – 3. August – 10. August – 17. August – 24. August – 31. August.
  • Gruppenbesichtigungen auch an anderen Tagen auf Anfrage möglich

Deutsch

  • Gruppenbesichtigungen auf Anfrage möglich.

Wir bedanken herzlich Marcella Brancaforte für das Coverbild und unsere Partner für ihre Mitarbeit.

EIGENSCHAFTEN

    ANGEBOT DETAILS

    Preis (Beschreibung)

    Tour mit Aperitif L’Chaim: 64 Euro/Person.
    Tour mit Aperitif und Verkostung: 75 Euro/Person.

    Kinder 6-13 Jahre: 30 Euro/Person.
    Kinder 3-5 Jahre: 18 Euro/Person.
    Infant 0-2 Jahre: gratis.

    Ermäßigungen für Gruppen. Kontaktieren Sie uns!

    Dauer

    Etwa 2 Stunden für die Tour und L'Chaim / 2 Stunden 30 Minuten mit koscherer Verkostung.

    Verfügbarkeit

    Mittwochs und sonntags. Weitere Tage nach Absprache. Jüdische Feiertage ausgeschlossen.

    gesprochene Sprachen

    • Italienisch
    • Englisch
    • Französisch
    • Deutsch

    Was ist enthalten? / Was ist ausgeschlossen?

    Was ist enthalten? :

    Eintritt in das Jüdische Museum und geführte Besichtigung von drei Synagogen auf Englisch
    Besichtigung der drei Teile des Ghettos auf Deutsch
    L’Chaim – Weinverkostung auf Deutsch
    Optional: Verkostung koscherer Köstlichkeiten mit Getränken.

    Was ist ausgeschlossen? :

    Alles, was nicht explizit unter „Was inbegriffen ist“ steht.

    Verkaufsbedingungen

    Die Tour findet auch beim Regen statt. Für Stornierungen bis 24 Stunden vor dem Erlebnis behalten wir 50% der Summe.
    Bei späterer Stornierung und bei NO SHOW, d.h. falls Sie sich nicht am vereinbarten Ort melden, ist keine Erstattung möglich.

    Weitere praktische Informationen

    Die Tour findet mit 4 Teilnehmern statt.
    Treffzeit ist 10 Minuten vor Anfang im Inneren des jüdischen Museums, in der Wartehalle rechts vom Eingang. Man besichtigt die Synagogen zur Tour um die halbe Stunde, man muss also pünktlich sein.
    Bitte zeigen Sie den Voucher an der Museumskassa, um die Eintrittskarte zu bekommen.
    Im Inneren des jüdischen Museums befinden sich viele Treppen und es gibt kein Fahrzeug, deshalb ist die Tour leider nicht für Personen mit Behinderung geeignet.

    Geolocation

    verteilen

    Kontaktieren Sie uns für die Buchung

    Request Information
    reCAPTCHA

    icon_gift
    Bieten Sie diese Erfahrung an!